Aktuelle Termine

    

Hier sind alle aktuellen Termine unserer nächsten Veranstaltungen. Weitere Termine siehe Jahreskalender.

Für die Gottesdienste bitte hier anmelden! Mit der Videoübertragung ins 1. OG haben wir weitere Plätze verfügbar. Falls keine Plätze mehr verfügbar sind, bitte auf die Warteliste eintragen. Es können Plätze durch Stornierungen wieder frei werden. Außerdem sehen wir, ob Bedarf nach mehr Plätzen besteht.

Für die Kleingruppen bitte Teilnahmemöglichkeit und Anmeldung unter Kontakt erfragen, falls nicht bekannt.

TagDatumUhrzeitVeranstaltung
Di20.10.10:00Frühgebet
(Anmeldung bei Klaus Hermann)
Di20.10.19:30Bibelgespräch
(Anmeldung bei Ebo)
Fr23.10.19:30Gebetsabend am Telefon
Di27.10.10:00Frühgebet
(Anmeldung bei Klaus Hermann)
Di27.10.19:30Bibelgespräch
(Anmeldung bei Ebo)
Do29.10.19:30Bibelstudium nach Vereinbarung
(Anmeldung bei Klaus Hermann)
Fr30.10.15:30Frauentreff
(Anmeldung bei Antje)
Fr30.10.19:30Gebetsabend am Telefon
Mo02.11.19:00Seelsorge-Seminar, bitte anmelden
Fr06.11.19:30Gebetsabend in der Gemeinde,
bitte anmelden
Mi18.11.19:30Buß- und Bettag, Gebetsgottesdienst,
bitte anmelden

Aktuelle Predigten

Hier sind die neuesten Predigten unserer aktuellen Predigtreihe über das Gebet.

Das Archiv aller Predigten finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 




Die Angst überwinden

Ein friedeloser Geist kann nicht normal funktionieren. Daher lehrt uns der Apostel: „Seid um nichts besorgt“ (Phil 4,6). Liefere alle angstvollen Gedanken Gott aus, sobald sie aufkommen. Lass den Frieden Gottes dein Herz und deinen Geist bewahren (Phil 4,7).

Watchman Nee

Glaube und Wissen

Der Glaube ist in der Tat intellektuell. Er verlangt, bestimmte Dinge als Tatsachen zu begreifen. Das moderne Bestreben, den Glauben vom Wissen zu trennen, ist vergeblich. Aber obwohl der Glaube intellektuell ist, ist er nicht nur intellektuell. Man kann nicht Glauben ohne Wissen haben; sondern man hat keinen Glauben, wenn man nur nur Wissen hat.

― J. Gresham Machen

Der Herr ist nahe!

In der gegenwärtigen Corona-Krise möchten wir nicht nur „Gemeinde-Business as usual“ machen, nur eben als Online-Aktivitäten statt persönlicher Begegnung. Ich möchte auch eine kurze Stellungnahme zur aktuellen Lage aus biblischer Sicht geben. Für Kinder Gottes ist es wichtig, dass wir unsere aktuelle Situation im Licht des prophetischen Wortes Gottes bewerten. Es geht nicht um Endzeit-Wahn, Panikmache oder Neugier in Bezug auf die Zukunft. Sondern wir müssen verstehen, an welcher Stelle wir im Heilsplan Gottes stehen, damit wir jetzt in der Gegenwart das Richtige tun können.

Was wir mit der Corona-Krise gerade erleben, hat zweifellos eine endzeitliche Dimension. Es sind Veränderungen, wie sie in der Weltgeschichte noch nie geschehen sind. Und dies betrifft nicht nur das, was an manchen Orten durch das Virus selbst geschieht, sondern auch die unmittelbaren Folgen, die uns durch das Herunterfahren der Wirtschaft noch bevorstehen. Es werden erhebliche wirtschaftliche, finanzielle, politische und gesellschaftliche Auswirkungen sein, die noch auf uns zukommen werden. Wir müssen uns auf veränderte Zeiten einstellen!

weiterlesen →