Nicht mit eigener Kraft kämpfen

Stehst du einem Feind gegenüber, der zu stark für dich ist? Ist das der Fall, so bittet Gott dich, dass du dein Schwert niederlegst und Ihm vertraust, dass Er an deiner Stelle kämpft.

– David Wilkerson

Kämpfe nicht mit deiner eigenen Stärke; wirf dich selbst vor die Füße des Herrn Jesus und warte auf Ihn – in der sicheren Gewissheit, dass Er mit dir ist und in dir wirkt. Kämpfe im Gebet, lass dein Herz mit Glauben füllen. So wirst du „stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke“.

– Andrew Murray

Fremdlinge

Wenn wir hier keine Fremden wären, würden die Hunde der Welt uns nicht anbellen.

– Samuel Rutherford (1600-1661, schottischer Theologe und Pastor)

Völlige Hingabe

Jeder Christ sollte sowohl konservativ als auch radikal sein; konservativ in der Bewahrung des Glaubens und radikal in seiner Anwendung.

– John Stott

Das christliche Leben bedeutet nicht, Jesus dem eigenen Lebensstil hinzu zu fügen, sondern diesen persönlichen Lebensstil zu verleugnen zu Gunsten Seines Lebens, und bereit zu sein, alles dafür zu bezahlen, was immer es auch kosten mag.

– John MacArthur

Wir haben Jesus in Pilatus‘ Richthaus ein Wort sagen hören, das andeuten würde, dass es ihm Leid täte, welches kostbare Opfer er für uns bringen würde. … Wir hören niemals ein Stöhnen oder einen Schrei, der so aussieht, als würde Jesus in Seiner Hingabe zurück weichen.

– Charles Spurgeon

Himmel oder Welt

Die Wahl, die wir haben, ist nicht, wie viele meinen, zwischen Himmel und Hölle. Die Wahl besteht vielmehr zwischen dem Himmel und dieser Welt. Nur ein Dummkopf würde die Hölle gegen den Himmel tauschen; aber nur der Weise wird die Welt gegen den Himmel eintauschen.
– Dave Hunt (An Urgent Call to a Serious Faith)